Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versand:

Der Versand erfolgt zu den nachfolgenden Bedigungen. Die Ware reist auf Risiko der Empfängers. Beschädigte Pakete sind unter Anwesenheit des zustellers sofort zu öffnen und in einem Schadensprotokoll schriftlich festzuhalten. Andere Vereinbarungen sind nur gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt werden.

Solange Vorrat reicht.

Alle Preise sind freibleibend, Irrtum, Druckfehler vorbehalten!

Preise sind Verkaufspreise in Euro, inkl. der gesetzlichen Mwst.

Lieferung:

DHL/GLS Nachnahme Mindestbestellwert 40,00 EUR.

Versandkosten 6,00 Euro.

Sperrzuschläge:

Sperrzuschläge werden unabhängig vom Bestellwert erhoben

Sperrzuschlag 1:

Über 0,60 m Tranportlänge, sowie Stühle und Liegen zzgl. 5,00 Euro

Sperrzuschlag 2:

Über 1,20 m Transportlänge zzgl. 10,00 Euro.

Von Post und GLS werden 2,00 Euro zustellgebühr erhoben.   Änderungen Vorbehalten!

Vorkasse Inland:

Versand erfolgt nach Zahlungseingang.

Bankverbindung:

Raiba Aschberg

IBAN  DE 29 720 691 130 000 312 100

Kontoinhaber: Fa. Jafispo/Jürgen Tschöcke

Lieferungen Ausland

Versand außerhalb von Deutschland bitte tel. oder per E-Mail anfragen.

Nach Eingang der Bestellung geben wie Ihnen per E-Mail die lieferbare Ware mit dem Warenwert inkl. Versandkosten bekannt.

Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angeben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist begínnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Warhung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Jafispo Angelgeräte Südstr. 2 a 89312 Günzburg-Deffingen Fax 08221 30207 e-mail jafispo@t-online.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur im verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung -wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre- zurückzuführen ist. Sie können die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie der Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles vermeiden was den Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entpricht. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Garantie:

Es gilt die gesetzliche Garnatiezeit von 2 Jahren. Bitte Kaufnachweis aufbewahren und im Fall einer Reklamation eine Kopie der Rechnung beilegen. Die Garantie schließt Material- und Herstellungsfehler ein, jedoch keine Verschleiß oder unsachgemäßen Gebrauch. Reklamationen werden an den Hersteller oder Großhändler weitergeleitet, leider haben wir keinen Einfluss auf die Bearbeitungsdauer. Bitte legen Sie eine Kopie unsrer Rechnung bei und beschreiben Sie kurz den Reklamationsgrund. Rücksendung an uns bitte FREI, UNFREI gesendete Sendungen werden nicht angenommen.

Gerichtsstand:

Gerichtsstand für beide Teile ist 89312 Günzburg